Das tolle Tool imagemagick überzeugt mich immer wieder.

#Linux
sudo apt update && sudo apt install imagemagick # Sollte imagemagick nicht bereits installiert sein.

# macOS
brew update && brew install imagemagick

# Der Befehl
convert -strip -interlace Plane -quality 70% -sampling-factor 4:2:0 -define jpeg:dct-method=float source.jpg output.jpg

Wie setzt sich dieser Befehl zusammen?

  • convert konvertiert das Bild mit imagemagick
  • -strip entfernt die EXIF-Informationen des Bildes (Aufnahmedatum, Aufnahmeort, etc)
  • -interlace Plane definiert progressive Komprimierung
  • -quality 70% setzt die Ausgabequalität auf 70%
  • -sampling-factor 4:2:0 reduziert die Auflösung des Chroma-Kanals um die Hälfte
  • -define jpeg:dct-method=float übergibt dem JPG-Algorithmus die etwas genauere Floating Point Conversion, statt der Standard Integer conversion.